Messerstecherei in Meidling: 34-jähriger Mann schwer verletzt

2Kommentare
Die Messerattacke gegen einen 34-Jährigen geschah vor einem Kebab-Stand in Meidling
Die Messerattacke gegen einen 34-Jährigen geschah vor einem Kebab-Stand in Meidling - © Bilderbox (Symbolbild)
In der Nacht auf Dienstag kam es in Wien-Meidling zu einer Messerstecherei in einer Gruppe von Männern. Ein 34-jähriger türkischer Staatsbürger wurde dabei schwer verletzt.

Am 23. Jänner 2012 kurz vor 23:00 Uhr ereignete in Meidling aus noch unbekannter Ursache eine Auseinandersetzung zwischen mehreren türkischstämmigen Personen.

Bluttat in Meidling

Im Zuge der Rauferei vor einem Kebabstand auf der Meidlinger Hauptstraße 5 wurde ein 34-Jähriger Türke durch einen noch unbekannten Täter durch mehrere Messerstiche in den Oberkörper schwer verletzt.

Zeugen verständigten die Polizei und die Rettung. Laut Auskunft der behandelnden Ärzte besteht keine Lebensgefahr. Wer der Täter war, blieb bisher im Dunkeln. Die Ermittlungen durch das Landeskriminalamt, Außenstelle Süd zu dem Vorfall in Meidling sind im Gange.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel