Messerattacke: Mann stürmte Wohnung und verletzte zwei Personen

Ein 51-Jähriger verletzte bei der Messerattacke einen Mann und schlug eine Frau.
Ein 51-Jähriger verletzte bei der Messerattacke einen Mann und schlug eine Frau. - © APA (Symbolbild)
Am Sonntagabend verschaffte sich ein 51-jähriger Mann Zutritt zu einer Wohnung in der Pöchlarnstraße in Wien-Brigittenau und verletzte einen Mann mit einem Messer und schlug auf eine Frau ein.

Gegen 20.25 Uhr stürmte der 51-Jährige in eine Wohnung in der Pöchlarnstraße in Wien-brigittenau und attackierte einen in der Wohnung anwesenden Mann mit einem Messer. Danach schlug er eine Frau und verließ mit ihr gemeinsam die Wohnung. Bereits vor dem Wohnhaus wurden die beiden von der Polizei angetroffen und der 51-Jährige wurde festgenommen. Beide Opfer mussten in ein Krankenhaus gebracht werden, der Mann wurde durch den Messerangriff schwer an der Schulter verletzt.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen