Melzer nach Sieg über Haider-Maurer erneut BA-Trophy-Sieger

2Kommentare
Melzer nach Sieg über Haider-Maurer erneut BA-Trophy-Sieger © APA
Jürgen Melzer hat am Sonntag mit viel Mühe den Sensationslauf seines Landsmanns Andreas Haider-Maurer beendet und sich zum zweiten Mal in Folge den Titel bei der Bank-Austria-Trophy geholt.

Der topgesetzte Titelverteidiger tat sich gegen Überraschungsmann Haider-Maurer aber sehr schwer und stand bei 6:7,4:5 und Aufschlag seines Gegner schon vor dem Aus. Melzer setzte sich letztlich aber nach 2:47 Stunden doch noch mit 6:7(10),7:6(4),6:4 durch und holte in seinem sportlichen Traumjahr den ersten Einzel-Titel.

Für Melzer war es in seinem zehnten ATP-Finale der insgesamt dritte Titel seiner Karriere, der ihm einen Siegerscheck in Höhe von 103.900 Euro eingebrachte. Haider-Maurer, der als Lucky Loser erstmals bis ins Finale vorgedrungen ist, durfte sich für die bisher beste Woche seiner Profi-Karriere mit 54.800 Euro belohnen lassen. Der mit 23 Jahren sechs Jahre jüngere Niederösterreicher wird sich im Ranking von Platz 157 um Platz 116 verbessern.



Leserreporter
Feedback
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel