Meidlinger Hauptstraße: Neue Fußgängerzone in Wien fertig

Die neue Fußgängerzone in der Meidlinger Hauptstraße wurde fertiggestellt.
Die neue Fußgängerzone in der Meidlinger Hauptstraße wurde fertiggestellt. - © APA (Sujet)
Die Neugestaltung der Fußgängerzone in der Meidlinger Hauptstraße in Wien wurde am Dienstag nach vier Jahren Bauzeit fertiggestellt. Seit dem Frühjahr 2014 wurden in vier Bau-Etappen neue Granitplatten verlegt, freundlichere Verweilorte geschaffen und mehr Fokus auf die Begrünung gelegt. Insgesamt hat das Projekt 24 Millionen Euro gekostet.

Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) freute sich am Dienstag anlässlich des Abschlusses des Großvorhabens auch über das überarbeitete Schanigartenkonzept, die neue Beleuchtung und die kostenlose WLAN-Verfügbarkeit. Der Umbau betraf die gesamte Meidlinger Hauptstraße – also von der Schönbrunner Straße im Norden bis zum Bahnhof Meidling/Eichenstraße im Süden.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen