Mehrfacher Ladendieb (33) nach aufwendigen Ermittlungen festgenommen

Akt.:
Ein 33-Jähriger konnte nach aufwändigen Ermittlungen verhaftet werden
Ein 33-Jähriger konnte nach aufwändigen Ermittlungen verhaftet werden - © APA (Sujet)
Eine 32-jährige Verkäuferin eines Drogeriemarkt am Praterstern beobachtete am 30. Oktober 2017 einen Diebstahl und rief die Polizei, der Täter konnte jedoch flüchten und ließ dabei eine Sporttasche zurück.

In der leeren Sporttasche konnten die Beamten jedoch einen kleinen Notizzettel vorfinden, auf dem eine E-Mail-Adresse notiert war, mit der die Polizei durch Recherche- und Ermittlungsarbeit einen 33-Jährigen über eine IP-Adresse als Tatverdächtigen sowie dessen Namen und Foto ausmachen konnten. Mittels internen Fahndungsmaßnahmen und wienweiten Kundmachung innerhalb der Drogeriemarkt-Kette konnte in weiterer Folge am Dienstag, 7. November, in einer Favoritner Filiale der Beschuldigte verhaftet werden. Dem Slowaken werden insgesamt sieben Diebstähle von ausschließlich Parfums zugeordnet, die Schadenssumme beträgt 5600 Euro.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen