Mehrere Zweiradunfälle in Margareten und Meidling

Mehrere Unfälle im Raum Wien ereigneten sich mit Zweirädern
Mehrere Unfälle im Raum Wien ereigneten sich mit Zweirädern - © APA (Sujet)
Sowohl im fünften als auch zwölften Bezirk kam es am Mittwoch zu Unfällen mit Zweirädern: In der Ramperstorffergasse Richtung Rechte Wienzeile wurde dabei eine Radfahrerin und in der Graf Seilern Gasse ein Motorradfahrer verletzt.

Eine 25-Jährige kam in Margareten beim Überqueren einer Kreuzung mit ihrem Rad zu Sturz, als sie mit einem PKW kollidierte. Für ihre Fahrtrichtung galt es eine Stopp-Tafel zu beachten. Im Meidling wollte ein 24-Jähriger vor einer Ampel mit seinem Motorrad einen Spurwechsel vornehmen, als er auf ein vor ihm fahrendes Auto auffuhr, welches aufgrund der umschaltenden Ampel anhalten musste. Auch er kam zu Sturz, er verletzte sich im Bereich der Schulter.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen