Mehrere Verkehrsunfälle in NÖ: Pkw überschlug sich im Bezirk Mödling

Zu mehreren Verkehrsunfällen kam es am Mittwoch im Bezirk Mödling und Baden.
Zu mehreren Verkehrsunfällen kam es am Mittwoch im Bezirk Mödling und Baden. - © Einsatzdoku - Pongracic
Am Mittwochnachmittag ereigneten sich in NÖ gleich zwei spektakuläre Verkehrsunfälle auf der gleichen Straße, zu denen die Feuerwehr ausrücken musste.

Am 17. Februar ist es auf der Weinbergstrasse zwischen Pfaffstätten (Bezirk Baden) und Gumpoldskirchen (Bezirk Mödling) zu zwei spektakulären Verkehrsunfällen gekommen.

Pkw überschlug sich bei Verkehrsunfall im Bezirk Mödling

Beim ersten Unfall kam im Bezirk Mödling eine Lenkerin auf der rutschigen Fahrbahn mit ihrem Pkw ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Sie und ihr im Auto befindlicher Hund blieben unverletzt.

Kurz zuvor kam es in diesem Bereich zu einem kleineren Verkehrsunfall, wobei bei einem Pkw die Ölwanne beschädigt wurde. Das Fahrzeug fuhr nach dem Unfall weiter.

Zwei Fahrzeuge rutschten in Weinberge im Bezirk Baden

Auf der Badener Seite kam eine Lenkerin mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und schlitterte in die Weingärten. Auch hier entstand nur Sachschaden am Fahrzeug. Bereits gegen 13.00 Uhr kam es in diesem Bereich schon zu einem Verkehrsunfall. Auch hier musste ein Pkw aus den Weingärten geborgen werden.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Pfaffstätten und Gumpoldskirchen sowie die Polizei.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen