Mehrere Personen bei Verkehrsunfall in Neunkirchen verletzt

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall im Stadtgebiet fordert 3 Verletzte
NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall im Stadtgebiet fordert 3 Verletzte - © Einsatzdoku.at
In Neunkirchen sind mitten in Stadtgebiet zwei Fahrzeuge ineinander gekracht. Bei dem Unfall wurden mehrere Personen verletzt.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend, den 27. November gegen 19.30 Uhr im Stadtgebiet von Neunkirchen in Niederästerreich gekommen. Im Kreuzungsbereich B17 zur Franz Schubertstraße kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Drei Personen mussten vom Roten Kreuz Neunkirchen mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht werden. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurden die Bergungsarbeiten von der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen Stadt durchgeführt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen