Mehrere Einsätze für das Unfallkommando der Wiener Polizei

Zwei Verkehrsunfälle am Montag in Wien.
Zwei Verkehrsunfälle am Montag in Wien. - © APA/Sujet
In Wien ist es am Montag gleich zu mehreren Verkehrsunfällen gekommen, das Unfallkommando rückte mehrmals aus.

Im Kreuzungsbereich der Gymnasiumstraße mit der Haizingergasse in Währing kam es um 14.10 Uhr zu einem Zusammenstoß einer 69-jährigen Pkw-Lenkerin mit einem 20-jährigen Fußgänger.

Der Mann wurde am Schutzweg zu Boden geschleudert und erlitt Verletzungen an den Beinen.

Weiterer Unfall in Wien-Döbling

Auf der Kahlenbergstraße in Döbling kam es um 11.15 Uhr ebenfalls in einem Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, wobei eine 49-jährige Frau verletzt wurde.

Beide Unfallopfer wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der 20-Jährige wurde erstbehandelt und in häusliche Pflege entlassen, die 49-Jährige stationär aufgenommen, berichtet die Polizei am Dienstag.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen