Akt.:

Mehr Service für Wien mit dem Vienna Finder

Der Vienna Finder steht für mehr Service in Wien. Der Vienna Finder steht für mehr Service in Wien. - © Vienna.at
Die Vienna.at-iPhone App beinhaltet seit kurzem auch den Vienna Finder. Mit ein paar Klicks können Sie gewünschte Ziele direkt auf ihrem Handy sehen. Egal ob Spielplatz, öffentliche WC-Anlage oder Taxistandplatz – mit dem Vienna Finder können sie bequem in ganz Wien den nächstgelegenen Standort finden.

Der Vienna Finder ist ein Gratis-Service und ist zur Zeit in der iPhone-App sowie in der mobilen Webversion von vienna.at integriert. Abgefragt werden können bereits Standorte für City Bikes, Taxistandplätze, Fahrrad- abstellanlagen, Spielplätze, Campingplätze, Krankenhäuser, WC-Anlagen, Polizei-Dienststellen, Ambulanzen, Defibrillator-Standplätze, Haltestellen, Behindertenparkplätze, Büchereien, Altstoffsammelstellen und Motorradabstellplätze. Mit wenigen Klicks finden Sie die nächstgelgenen Standort auf der Landkarte.

Die Daten aus Ihrer Nähe werden stetig durch neue Services ergänzt.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Elisabeth Orth ist neues Ehrenmitglied im Burgtheater
Die Wiener Kammerschauspielerin Elisabeth Orth, Tochter von Paula Wessely und Attila Hörbiger, erhielt heute, Freitag, [...] mehr »
Geschichte der Öffis: Straßenbahn in Wien – von Pferdetramway bis ULF
Heute gehören Wiens Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen zum alltäglichen Stadtbild - doch das war natürlich nicht [...] mehr »
Zum Weltspartag: Tipps zum Sparen trotz niedriger Sparbuch-Zinsen
Äußerst mau sind die Sparzinsen für ein jederzeit behebbares Sparbuch sowie für Sparcards  - im Schnitt 0,125 [...] mehr »
Heiratsantrag am Nationalfeiertag am Wiener Heldenplatz
Heiratsantrag einmal anders: Mitten am Heldenplatz, zwischen bewaffneten Soldaten, Panzern und Hubschraubern ging ein [...] mehr »
Stadtführung mit Conchita Wurst: “Durch die Nacht mit” Gaultier
Eurovision Song Contest Siegerin Conchita Wurst durfte Wien als Austragungsort des Musikwettbewerbs präsentieren. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren