Mehr als eine Million Menschen sahen Neujahrskonzert im ORF

Riccardo Muti dirigierte das Neujahrskonzert
Riccardo Muti dirigierte das Neujahrskonzert - © APA
Durchschnittlich 1,135 Millionen Zuseher verfolgten im ORF am 1. Jänner den zweiten Teil des von Riccardo Muti geleiteten Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker. Wie der Sender am Dienstag bekannt gab, lag der Marktanteil somit bei 49 Prozent. Der erste Teil lockte durchschnittlich 877.000 Seher vor die Bildschirme, der Pausenfilm durchschnittlich 1,006 Millionen Zuschauer an.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen