Mehr als 40.000 Neugeborene im ersten Halbjahr: Bilanz trotzdem negativ

Im ersten Halbjahr 2015 gab es fast 41.000 Geburten in Österreich.
Im ersten Halbjahr 2015 gab es fast 41.000 Geburten in Österreich. - © bilderbox.com (Sujet)
Laut Statistik Austria wurden im ersten Halbjahr 2015 fast 41.000 Babys in Österreich geboren. Die vorläufige Geburtenbilanz fällt damit jedoch negativ aus, denn im selben Zeitraum wurden auch 42.862 Sterbefälle verzeichnet.

Im ersten Halbjahr 2015 wurden nach vorläufigen Zahlen der Statistik Austria 40.965 Babys geboren. Im selben Zeitraum wurden 42.862 Sterbefälle verzeichnet. Damit fiel die vorläufige Geburtenbilanz im ersten Halbjahr 2015 mit minus 1.897 negativ aus.

In den Bundesländern Wien (plus 1.327), Tirol (plus 480), Vorarlberg (plus 446), Salzburg (plus 356) und Oberösterreich (plus 107) fiel die vorläufige Geburtenbilanz im ersten Halbjahr 2015 positiv aus. Unverändert überwog die Zahl der Sterbefälle gegenüber den Geburten in Niederösterreich (minus 1.769), in der Steiermark (minus 1.305), in Kärnten (minus 920) und im Burgenland (minus 619).

Geburtenbilanz 2015 fällt derzeit negativ aus

In der Statistik sind bedingt durch die im November 2014 erfolgte Umstellung auf das Zentrale Personenstandsregister als Datenquelle auch im Ausland stattfindende Geburten und Sterbefälle von in Österreich wohnhaften Personen erfasst. Zuvor konnten für die Auslandsterbefälle von in Österreich wohnhaften Personen nur Informationen aus anderen Datenquellen herangezogen werden, erklärte die Statistik Austria.

Ein Vergleich mit dem Vorjahr ist daher nur bedingt möglich. In Österreich stattfindende Geburten und Sterbefälle von im Ausland wohnhaften Personen sind in den publizierten Daten nicht enthalten. Die Veröffentlichung erfolgt nach dem Wohnort. Geborene werden nach dem Wohnort der Mutter und Sterbefälle nach dem letzten Wohnort des Verstorbenen veröffentlicht.

Die Geburtenzahlen des ersten Halbjahres 2015

Wohnbundesland  Lebend geborene  Gestorbene  Geburtenbilanz
 Burgenland  1.097  1.716  – 619
 Kärnten  2.242  3.162  – 920
 Niederösterreich  7.078  8.847  – 1.769
 Oberösterreich  7.060  6.953  107
 Salzburg  2.671  2.315  356
 Steiermark  5.427  6.732  – 1.305
 Tirol  3.632  3.152  480
 Vorarlberg  1.996  1.550  446
Wien 9.762 8.435 1.327

(APA/Red)

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen