Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Meghans Vater Thomas: Das hält Harry von Trump und Brexit

Meghans Vater plauderte jetzt über die politische Einstellung seines Schwiegersohns.
Meghans Vater plauderte jetzt über die politische Einstellung seines Schwiegersohns. ©Glomex
Bei der Hochzeit seiner Tochter Meghan vor einem Monat konnte Thomas Markle nicht dabei sein. Jetzt plauderte der aber über die politische Einstellung seines Schwiegersohns.
Harry & Meghan: Die Hochzeitsfotos
Harry und Meghan haben Ja gesagt

Die Royals haben offiziell keine Meinung zu politischen Themen, geben sich in der Öffentlichkeit bedeckt und betont neutral. Thomas Markle, Vater von Meghan Markle, gab jetzt ein Interview bei Good Morning Britain auf dem Sender ITV und plauderte dabei über die politische Einstellung von seinem Neu-Schwiegersohn.

“Gib Donald Trump eine Chance”

“Ich beschwerte mich, dass ich Donald Trump nicht mag. Da sagte Harry: “Gib Donald Trump eine Chance”, erzählte Thomas Markle. Und auch auf das Thema Brexit angesprochen, plauderte Meghans Vater drauf los. Harry sei dem Experiment gegenüber durchaus aufgeschlossen, so Thomas Markle.

Das Königshaus wird von diesen Äußerungen bestimmt nicht begeistert gewesen sein.

Nicht bei Hochzeit dabei

Aus gesundheitlichen Gründen war Thomas Markle nicht bei der Hochzeit von seiner Tochter Meghan Markle dabei. Vor rund einem Monat gab die Neu-Herzogin unter Beobachtung der ganzen Welt ihrem Prinz Harry (33) das Jawort.

Thomas schmerzt es indes immer noch, dass er den großen Tag seiner Kleinen verpasst hat, wie er im Interview bei Good Morning Britain auf dem Sender ITV verriet: “Ich wollte meine Tochter unbedingt zum Altar führen. Aber gleichzeitig habe ich dabei zugesehen, wie die ganze Welt auf meine Tochter blickt. Ich hätte nicht stolzer sein können”, erklärte der 73-Jährige.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Meghans Vater Thomas: Das hält Harry von Trump und Brexit
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen