Megan Fox: Ihre Lover müssen tätowiert sein

Megan Fox: Ihre Lover müssen tätowiert sein

Megan Fox ist nicht nur supersexy, sie weiß auch genau, was sie will: nämlich tätowierte Lover! Im US-Fernsehen verriet der „Transformers”-Star in der Early Show: „Ich habe acht Tattoos. Alle meine Freunde sind verpflichtet, auch eins zu haben.”
Und was, wenn die Haut ihrer Lover in spe noch unverziert ist? „Dann zwinge ich sie dazu, sich meinen Namen oder mein Gesicht auf den Körper stechen zu lassen.” Ihr On/Off-Freund Brian Austin Green kann zu seinem Glück bereits reichlich Tattoos vorweisen…

Auch in  „Jennifer’s Body”, ihrem nächsten Film, zeigt sich Megan brutal. Sie spielt eine von Dämonen besessene Cheerleaderin, die ihre männlichen Mitschüler tötet (CelebriTV berichtete). Der Horror-Thriller startet übrigens am 29. Oktober in unseren Kinos.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken