“Meer” für die Haut: Maritime Naturkosmetik von Oceanwell

Akt.:
Kosmetik mit dem Besten aus dem Ozean.
Kosmetik mit dem Besten aus dem Ozean. - © Oceanwell
Holen Sie sich für Ihre Haut das Beste, das der Ozean zu bieten hat: Die deutsche Naturkosmetiklinie Oceanwell vereint innovative, rein natürliche Wirkstoffe mit nachhaltigen Standards auf höchstem Niveau. Wie ein Spaziergang am Meer – jeden Tag!

Kennen Sie das herrliche Gefühl auf der Haut, wenn  Sie einen Tag am Meer verbracht haben? Warum sollte man das nicht das ganze Jahr über erleben können? Die Naturkosmetik-Linie Oceanwell setzt genau hier an.

Das norddeutsche Unternehmen oceanBASIS hat es sich zum Ziel gesetzt, marine Naturstoffe für die Gesundheit und Schönheit der Menschen verfügbar zu machen. Hier sind echte Experten am Werk: Seit 2001 erforscht, entwickelt und vermarktet ein Team erfahrener Meeresbiologen Produkte für Kosmetik und pharmazeutische Industrie. “An oberster Stelle steht dabei die konsequente Neuentwicklung von marinen Wirkstoff-Extrakten, wie etwa das Quallenkollagen, und natürlicher Meereskosmetik,” so das Unternehmen.

Gutes direkt aus dem Meer auf die Haut

2008 haben sich die engagierten Meeresbiologen dazu entschlossen, gemeinsam mit namhaften Universitäten, Apothekern und Dermatologen ihre zertifizierte Naturkosmetik-Pflegelinie auf den Markt zu bringen – Oceanwell wurde aus der Taufe gehoben.

Dabei verpflichteten sich die Forscher zur Einhaltung strikter Nachhaltigkeits- und Qualitätskriterien. Die Produkte sind alle mit dem NaTrue-Siegel versehen, frei von Tierversuchen und ohne Parabene, ohne Mineralöl, ohne Paraffine, Nanopartikeln oder Mikroplastik.

Oceanwell: Mit der Kraft der Alge

Der Clou: Oceanwell ist weltweit die einzige zertifizierte Naturkosmetik, die Wirkstoffe aus nachhaltig kultivierten Laminaria-Algen verwendet. Die Laminaria-Alge wird von den Meeresbiologen eigens an der Ostseeküste vor Kiel angebaut, gepflegt, geerntet und extrahiert. Das Besondere: Algen sind eine wahre Schatzkiste an Wirkstoffen! Laminaria-Alge speichert in hochkonzentrierter Form Mineralien und Spurenelemente aus dem Meer und bildet daraus einen Schutzschild gegen schädlichen Einflüsse – wie zum Beispiel UV-Strahlung. Laminaria-Algen produzieren extrem wirksame Feuchtigkeitsbinder, die eine Austrocknung der Pflanzen bei Ebbe verhindern. Deshalb macht der Algenextrakt auch unsere Haut straffer und glatter. Genau diesen Effekt nutzt Oceanwell.

Für jeden Hauttyp ist etwas dabei, denn die Laminaria-Alge reguliert die Haut und spendet Feuchtigkeit, ohne auszutocknen oder zu reizen. Passend dazu gibt es etwa die “Oceanwell Basic.Line”, mit Reinigungsmilch, Tagescreme, Nachtcreme, Meeres-Gel, Duschgel, Bodylotion und Körper-Öl – alles, um die Haut zu verwöhnen.

Innovation: Ozeanisches Kollagen

Auch für die anspruchsvolle Haut hat die Linie einiges zu bieten. Die “OceanCollagen ProAge Line” ist nämlich die erste Naturkosmetik mit hochreinem, ozeanischem Kollagen, nachhaltig gewonnen aus Quallen. Hinzu kommen das wertvolle Avellana-Öl, Meerwasser und Bernsteinpulver – Feuchtigkeitsspeicher und Mineralienlieferant für anspruchsvolle Haut.

Für die besonders sensible Haut kommt die “Biomarine Cellsupport”-Linie zum Einsatz: Hilft bei Neurodermitis, ist aber auch für Babyhaut, Augen- oder Schleimhaut geeignet.

Das Gewinnspiel wurde bereits ausgelost – vielen Dank für die Teilnahme.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen