Matthew McConaughey ist ein Verkehrssünder: Erwischt! Matthew läuft bei Rot über die Straße!

Matthew McConaughey ist ein Verkehrssünder: Erwischt! Matthew läuft bei Rot über die Straße!
Bei Grün gehen, bei Rot stehen! Davon hat Hollywood-Star Matthew McConaughey offenbar noch nie was gehört. Als der Schauspieler gestern aus den Restaurant Ivy in Santa Monica kam, überquerte er einfach eine Straße, obwohl die Ampel Rot leuchtete…

Dabei sollte Matthew doch eigentlich ein Vorbild sein - schließlich wird er bald zum zweiten Mal Vater. Seine Freundin Camilla Alves ist wieder schwanger. Der 16 Monate alte Levi wird bald ein Geschwisterchen haben.

Aber der Texaner behauptete ja gerade, dass er eigentlich erst jetzt gerade richtig erwachsen wird. Und das, obwohl er am 4. November bereits 40 wurde.

Auf seiner MySpace-Seite schrieb er: „Die Dreißiger liefen gut für mich und ich freue mich schon sehr auf meine Vierziger, ich bin nämlich ein Spätzünder. Habe alles, was ich für den perfekten 40. Geburtstag brauche – eine gesunde und fröhliche Frau, Sohn und noch ein Baby auf dem Weg.”

Seinen Geburtstag feierte der Leinwand-Held übrigens bis in die frühen Morgenstunden mit Familie und Freunden. Zu den Feierlichkeiten schrieb er: „Es wurden ein paar großartige Geschichten erzählt, viel gelacht und auf jeden Fall gegrillt. Aber zum Glück gab es kein Blut oder zerbrochenes Glas! Werde heute noch ein bisschen mehr Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden verbringen, grillen und Bier trinken, das Leben feiern.”

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen