Massiver Stau nach Unfall auf Wiener Südosttangente

Massiver Stau nach Unfall auf Wiener Südosttangente
Eine Lkw und ein Auto sind am Montag im Frühverkehr auf der Wiener Südosttangente (A23) zusammengestoßen. Es bildete sich ein “massiver Rückstau”.

Wie der ÖAMTC berichtete, war durch den Unfall auf der Tangente die rechte Fahrbahn blockiert. Der Stau reichte Montagfrüh bereits vom Handelskai bis zum Rautenweg.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen