Massiver Stau nach Lkw-Unfall in Hütteldorf

Akt.:
1Kommentar
Der Lkw behinderte die Straße
Der Lkw behinderte die Straße - © MA68/Harald Simon
Am Montag Mittag blieb der Aufsetzkran eines LKW an der Bahnunterführung in der Mauerbachstraße hängen und kippte um.

Der Lenker brach sich dabei die Hand. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr geborgen. Während der Bergung musste der stadteinwärts führende Bahnverkehr gesperrt werden. Erst nach Überprüfung der im Brückenbereich befindlichen Gleise konnte um 15.02 Uhr der Bahnverkehr wieder aufgenommen werden. Durch die Sperre der Mauerbachstraße kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen für den Individualverkehr.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel