Mark-Forster-Konzert in Wien verlegt: Statt im Gasometer in der Stadthalle

Der deutsche Sänger und Songwriter Mark Forster gastiert in Wien
Der deutsche Sänger und Songwriter Mark Forster gastiert in Wien - © APA/dpa/Alexander Heinl
Am 16. November 2017 spielt Mark Forster live in Wien – jedoch an anderer Location als ursprünglich geplant. Das Konzert wird aufgrund der großen Nachfrage vom Gasometer in die Wiener Stadthalle verlegt.

Bereits gekaufte Stehplatzkarten behalten ihre Gültigkeit. Alle Sitzplatzkunden, die über den oeticket- oder Ticketmaster-Webshop bestellt haben, bekommen ihre neuen Karten als “Print@Home” zugestellt, heißt es seitens der Veranstalter.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen