Mariahilfer Straße: Thalia-Filiale bekommt einen Manner-Shop

Akt.:
Süß- statt Lesestoff: Manner-Shop zieht in Wiener Thalia-Filiale ein
Süß- statt Lesestoff: Manner-Shop zieht in Wiener Thalia-Filiale ein - © Josef Manner & Comp. AG
Mehr als nur ein Buchgeschäft: Die Handelskette Thalia schafft in ihrer Filiale auf der Wiener Mariahilfer Straße einmal mehr Platz für andere Produktsparten. Nach dem Einzug des Computeranbieters DiTech im Sommer hat nun ein Manner-Shop dort seine Pforten geöffnet.

Neben klassischer Süßware wie Schnitten oder Rumkugeln gibt es auf knapp 40 Quadratmetern auch rosa Babystrampler oder Skihelme im Firmendesign, teilte Manner am Dienstagnachmittag in einer Aussendung mit. Mit dem kleinen Geschäft bei Thalia – es befindet sich im ersten Stock gleich neben dem Cafe, wo sich bisher die Bücherabholung befand – probiert Manner erstmals in Österreich ein Shop-in-Shop-Konzept aus.

Darüber hinaus betreibt der Süßwarenhersteller neben drei Werksverkaufsstellen je einen Laden in den Innenstädten von Wien und Salzburg sowie am Flughafen Wien-Schwechat. Der international bekannte Schnitten-Produzent erwirtschaftete 2011 einen Umsatz von knapp 170 Mio. Euro.

(Red./APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen