Akt.:

Marcos Nader siegte auch im 16. Profikampf

Boxer Marcos Nader blieb auch im 16. profikampf ungeschlagen. Boxer Marcos Nader blieb auch im 16. profikampf ungeschlagen. - © APA

Österreichs bester Boxer Marcos Nader ist als Profi weiter unbesiegt. Der 22-jährige Mittelgewichtler besiegte am Samstag in Bamberg den Franzosen Damien Bertu einstimmig nach Punkten und feierte damit in seinem 16. Profikampf den 16. Sieg.

Nun winkt dem Wiener, der in der europäischen EBU-Rangliste auf Rang zwölf aufscheint, ein Titelkampf. Am 2. November könnte es in Österreich um einen EM-Titel gehen.  Nader, der mit dem Falco-Lied "Vienna Calling" einmarschierte, gewann seinen zweiten Kampf über zehn Runden klar. Die Punkterichter sahen ihn zweimal mit 99:91 und einmal mit 98:92 als Sieger.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Fußball: David Alaba zum vierten Mal Österreichs "Fußballer des Jahres"
Wie bereits in den drei Jahren davor heißt auch Österreichs Fußballer des Jahres 2014 wieder David Alaba. Der [...] mehr »
"Fußballer des Jahres": David Alaba im Interview nach der Auszeichnung
Nachdem er den Titel " Österreichs Fußballer des Jahres" zum vierten Mal erlangte, könnte man meinen, die Kür von [...] mehr »
Red Bull Salzburg hat gegen den SK Rapid verloren
Rapid hat zum Jahresabschluss in der Fußball-Bundesliga noch einmal aufgezeigt. Der zuletzt schwächelnde Rekordmeister [...] mehr »
Austria geht nach Erfolg gegen Grödig in die Winterpause
Gerald Baumgartner war die Erleichterung nach Schlusspfiff anzusehen. Mit einem 1:0-"Arbeitssieg" gegen den SV Grödig [...] mehr »
Eishockey: Österreichs NHL-Trio freut sich über Siege
Österreichs Legionäre in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL haben am Samstag allesamt Siege gefeiert. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren