Mann verletzt in Wien-Favoriten Polizisten und demoliert Streifenwagen

Akt.:
1Kommentar
Der aggressive Mann beschädigte ein Polizeifahrzeug
Der aggressive Mann beschädigte ein Polizeifahrzeug - © BilderBox.com (Sujet)
In der Nacht auf Mittwoch, eine halbe Stunde nach Mitternacht, eskalierte ein Beziehungsstreit in Favoriten. Polizeibeamte wurden deswegen zu einer Wohnung in der Troststraße gerufen. Der 35-jährige Wohnungsbesitzer erwies sich dabei als äußerst aggressiv und bedrohte die Polizisten mit dem Umbringen.

Zudem verletzte der 35-Jährige einen davon auch am Fuß. Der Beamte konnte den Dienst nicht weiter ausüben.

Festnahme von Aggressivem in Favoriten

Der Verdächtige konnte dann trotz Gegenwehr festgenommen werden, beschädigte bei der Überstellung in eine Inspektion aber auch noch ein Polizeifahrzeug. Der 35-Jährige wird wegen schwerer Körperverletzung, gefährlicher Drohung und schwerer Sachbeschädigung angezeigt.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel