Mann stahl Computerspiele und wurde auf Friedhof in Wien-Simmering erwischt

Polizisten erwischten den mutmaßlichen Dieb am Simmeringer Friedhof.
Polizisten erwischten den mutmaßlichen Dieb am Simmeringer Friedhof. - © APA/BARBARA GINDL
Polizisten erwischten am Nachmittag des 21. Aprils einen Mann dabei, wie er am Friedhof in Wien-Simmering die Diebstahlsicherung von Computerspielen entfernte.

Nach kurzem Fluchtversuch gab der 35-Jährige gegenüber den Beamten an, die Spiele im Wert von knapp 800 Euro zuvor in einem Geschäft in der Landwehrstraße mittels präparierter Tasche gestohlen zu haben. Er wurde vorläufig festgenommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen