Mann sprach kleine Mädchen in Wien-Döbling an: Fahndung erfolglos

1Kommentar
Die beiden angesprochenen Mädchen in Wien-Döbling liefen davon.
Die beiden angesprochenen Mädchen in Wien-Döbling liefen davon. - © Pixabay.com (Sujet)
Ein Fahrradfahrer hat am Sonntag zwei kleine Mädchen in Wien-Döbling angesprochen. Er wollte ihnen eine Puppe und eine Krone zeigen, berichtete die Polizei am Dienstag.

Die Kinder liefen davon, die Eltern alarmierten die Polizei. Die Suche nach dem Mann beim Wiener Karl-Marx-Hof verlief erfolglos. Laut “Kronen Zeitung” hatte er auch versucht, die Kinder ins Stiegenhaus zu locken.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel