Mann nach Rucksackdiebstahl am Wiener Graben festgenommen

Für den Rucksack-Dieb klickten die Handschellen.
Für den Rucksack-Dieb klickten die Handschellen. - © APA
Ein Polizist außer Dienst beobachtete am Samstag um 12.45 Uhr einen Mann, der einer 43-jährigen Frau am Graben mittels Trickdiebstahl ihren am Boden stehenden Rucksack entwendete.

Er verfolgte den Beschuldigten, verständigte die Kollegen und hielt den Mann bis zum Eintreffen der Beamten in der Habsburgergasse fest.

Der 18-Jährige wurde vorläufig festgenommen, der Rucksack an die 43-jährige Frau zurückgegeben, berichtet die Polizei am Sonntag.

>> Zur VIENNA.at-Crime Map.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen