Mann fiel in Graz von Dach – Lebensgefährliche Verletzungen

Akt.:
Lebensgefährliche Verletzungen hat am Freitag gegen 10.15 Uhr ein 34-jähriger Mann aus Graz-Umgebung erlitten, als er im Bezirk Straßgang ein Wellendach einer aufgelassenen Lagerhalle besichtigte, von dem er einen Teil kaufen wollte. Der Mann brach durch eine Plexiglaskuppel ein und stürzte zehn Meter tief ab und landete auf einem Haufen von Gummiresten.


Das Rote Kreuz barg den Mann aus der Halle in der Straßgangerstraße. Der Schwerverletzte wurde ins Unfallkrankenhaus Graz eingeliefert, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark mit.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen