Mann beim Handy-Diebstahl in Flüchtlingsunterkunft in Donaustadt beobachtet

Akt.:
Die Polizei kam in das Flüchtlingsheim
Die Polizei kam in das Flüchtlingsheim - © APA (Sujet)
In der Nacht auf Dienstag um 03:00 Uhr beobachtete ein Zeuge einen Mann, der zwei Mobiltelefone aus einem Schlafsaal in der Primavesigasse in Wien-Donaustadt gestohlen hatte. Der 24-Jährige verständigte die Polizei.

Der 23-jährige Tatverdächtige gab die Handys im Beisein der Beamten den Opfern zurück. Der Beschuldigte verweigerte jedwede Aussage und wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen