Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann bedrohte Ex-Freundin in Hernals mit einem Messer mit dem Umbringen

Der Mann bedrohte seine Ex-Freundin in Wien-Hernals mit dem Umbringen.
Der Mann bedrohte seine Ex-Freundin in Wien-Hernals mit dem Umbringen. ©dpa (Sujet)
In Wien-Hernals wurde eine Frau am 7. April von ihrem Ex-Freund mit einem Messer mit dem Umbringen bedroht.

Gegen 19.45 Uhr schlug der Mann mehrmals gegen die Wohnungstür seiner Ex-Freundin in der Taubergasse. Als die 26-Jährige die Tür öffnete, stürmte der Mann in die Wohnung und bedrohte die Frau mit dem Umbringen. Er hielt dabei ein Messer in der Hand. Ein 27-jähriger Bekannter der Frau, der zu dem Zeitpunkt in der Wohnung anwesend war, schaffte es den 28-Jährigen aus der Wohnung zu drängen. Dabei erlitt er mehrere Schnittverletzungen im Handbereich. Kurze Zeit später konnte der Beschuldigte festgenommen werden. Auch die Tatwaffe wurde sichergestellt. Der Mann wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Mann bedrohte Ex-Freundin in Hernals mit einem Messer mit dem Umbringen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen