Mann auf Troststraße von Bim erfasst – Lebensgefahr

Der Mann wurde in Wien-Favoriten von der Straßenbahn erfasst und schwer verletzt.
Der Mann wurde in Wien-Favoriten von der Straßenbahn erfasst und schwer verletzt. - © Wiener Linien / Thomas Jantzen (Symbolbild)
Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Troststraße in Wien-Favoriten ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 57-Jähriger wurde von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt.

Ein 57-jähriger Mann wollte am Freitagnachmittag offenbar zu Fuß die Fahrbahn auf der Troststraße in Wien-Favoriten überqueren und wurde dabei von einer Straßenbahngarnitur der Linie 67 erfasst und schwer verletzt. Der Mann wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht und wird nach einer Notoperation derzeit intensivmedizinisch betreut, wie es in einer Aussendung der Wiener Polizei am Samstag hieß.

Das Verkehrsunfallkommande untersucht derzeit des Unfallhergang. Für den Verletzten besteht weiterhin Lebensgefahr.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen