Mann attackierte Freundin in Wien-Leopoldstadt: Gegenwehr bei Festnahme

Akt.:
Bei einem Beziehungsstreit am Handelskai musste die Polizei einschreiten.
Bei einem Beziehungsstreit am Handelskai musste die Polizei einschreiten. - © APA/BARBARA GINDL
In Wien-Leopoldstadt wurde am 1. September ein 27-Jähriger  festgenommen, nachdem er seine Lebensgefährtin attackiert hatte.

In der Nacht des 1. Septembers wurde am Handelskai ein 27-Jähriger festgenommen. Er hatte im Zuge eines Beziehungsstreits seine Freundin attakiert. Während der Festnahme ging er auf die Polizisten los. Diese mussten ihm Schließlich Fußfesseln anlegen. Der Mann befindet sich momentan in Haft. Seine Lebensgefährtin und die Polizisten wurden nicht verletzt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen