Mann attackierte im Bezirk Tulln seine Eltern

Akt.:
Der Sohn des Paares wurde festgenommen
Der Sohn des Paares wurde festgenommen
Im Bezirk Tulln hat am Montagvormittag ein Mann seine Eltern attackiert. Der Beschuldigte wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft St. Pölten ermittelt wegen versuchten Mordes, teilte ein Sprecher der Anklagebehörde am Abend auf Anfrage mit. Was sich zwischen Sohn und Eltern genau zugetragen hatte, wurde vorerst nicht bekannt gegeben.


Die Opfer der Attacke im Gemeindegebiet von Atzenbrugg dürften glimpflich davongekommen sein. Sie sollen oberflächliche Schnittwunden erlitten haben. Mutter und Vater des Beschuldigten wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen