Malibu Evolution Vienna Pro: Weltbeste Wakeboarder im Strombad Kitzendorf

Am Wochenende treffen sich in Kritzendorf die Profis im Wakeboarden und -surfen. - © Malibu Evolution Vienna Pro

Die weltbesten Wakeboarder und Wakesurfer kommen am ersten September-Wochenende zum Malibu Evolution Pro Event nach Kritzendorf bei Klosterneuburg. Die höchstdotierte Eventserie mit nur drei Stopps weltweit ist erstmals zu Gast in Europa.

Nach den USA steht nun der Vienna Tourstopp an der Reihe, bevor es nach Tokio weiter geht. Im Zuge des dreitägigen Events wird unter anderem Clara Luzia live performen.

Malibu Evolution Pro Series in Kritzendorf bei Wien

Das Strombad Kritzendorf wird vom 1. bis 3. September 2017 zum Hotspot der Wassersport-Szene. Erstmals findet ein Tourstopp der MALIBU EVOLUTION PRO SERIES auf dem europäischen Kontinent statt – die World Wake Association hat sich – neben den beiden heurigen Stopps in den USA und Japan als Austragungsort das legendäre Strombad Kritzendorf ausgesucht.

Die besten Wakeboarder & Wakesurfer werden auf der Donau ihre besten Tricks auspacken um sich einen Teil des rekordverdächten Preisgeldes in Höhe von insgesamt USD 80.000,- zu sichern. Mit am Start natürlich der mehrfache Wakeboard Weltweister am Boot Harley Clifford aus Australien, der in den vergangenen vier Jahren sämtliche Titel gewinnen konnte. Ebenfalls dabei der Sieger des letzten Pro Tour Events Nic Rapa aus Australien genauso wie Mike Dowdy aus Florida. Der US-Boy ist bekannt für seine spektakulären Double-Flips über die Heckwelle (Wake). Der Pörtschacher Nico Juritsch wird für Österreich in den Bewerb gehen.

Diese Profis kommen zum Bewerb

Bei den Wakesurf Bewerben darf man sich auf ein Trickfeuerwerk von Noah Flegel (USA) freuen, der mit technischen Schmankerln die Heckwelle des Malibu Wakesetter Bootes absurfen wird. Lokalmatador Markus Lahmer aus Wien wird versuchen, bei seinem ersten Pro Tour Event einen Platz im Finale zu erreichen. Auch Wakeboardlegende Daniel Fetz aus Gramastetten hat sich in den vergangenen Monaten intensiv für den Malibu Event in Kritzendorf vorbereitet und seine Wakesurf Skills enorm verbessern können.

„Wir sind sehr stolz darauf den Tourstopp der MALIBU EVOLUTION PRO SERIES in das Strombad Kritzendorf geholt zu haben,“ so Christian Antos, Präsident des ÖWWV, „unser Strombad ist in den letzten Jahren bereits zum Hotspot der Wakesurf & Wakeboard-Szene geworden und bietet alle notwendigen Voraussetzungen“.

Rahmenprogramm und Show-Events

Bereits am Donnerstag, den 31. August startet die Veranstaltung mit einem Show-Event auf der Multiplex CityWave in der Shopping City Süd. Im Strombad Kritzendorf, dem 10 km vor Wiens Stadtgrenze gelegenen Erholungsgebiet mit historischem Charme wird für das Rahmenprogramm ein 3-Tages-Festival mit internationalen Bands & DJs und Fun Sport Zones mit Kids Area und Beach Games aufgeboten. Auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz: neben der ansässigen Spitzengastronomie werden einige Food Trucks für kulinarische Highlights sorgen. Nach einem Konzert von Clara Luzia im Strombad Kritzendorf wird in Österreichs bestem Szene-Club, der Grellen Forelle in Wien Spittelau, die Nacht auf Sonntag mit entsprechendem Line-Up zum Tag gemacht, bevor am Sonntag die Final-Bewerbe stattfinden.

(Red)