Mademoiselle Hanna und die Kunst Nein zu sagen – Trailer und Informationen zum Film

Akt.:
Mademoiselle Hanna und die Kunst Nein zu sagen – Trailer und Informationen zum Film
Die attraktive 30-jährige Hanna Belkacem genießt ihre Freiheit in Paris, unbeeindruckt von der Kultur und Religion ihrer algerischen Herkunft.

Ihr Bruder Hakim wiederum lebt als gläubiger Muslim mit Frau und Kindern noch immer bei seinen Eltern. Das führt innerhalb der Familie zu Konflikten – dabei scheint es sämtlichen Familienmitgliedern unmöglich, jemals “Nein” zu sagen. Das führt für Hanna vor allem dann zu Problemen, wenn sie als Mitarbeiterin in einer Personalabteilung Leute feuern muss. Das geht so weit, dass sie recht unkonventionelle, persönliche “Abfindungen” gewährt – bis sie den charmanten Arzt Paul kennenlernt, der ihr zeigt, dass wahre Liebe keine Gegenleistung erwartet.

> Die Kinostartzeiten zu “Mademoiselle Hanna und die Kunst Nein zu sagen”

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Mehr auf vienna.at

Werbung