Lukas Grozurek wechselt vom SK Rapid Wien zur Admira

Akt.:
Rapid Wien-Spieler Lukas Grozurek wechselt zum FC Admira Wacker Mödling. Rapid Wien-Spieler Lukas Grozurek wechselt zum FC Admira Wacker Mödling. - © APA
Am Freitag verkündete der FC Admira Wacker Mödling einen Neuzugang aus Hütteldorf: Lukas Grozurek wechselt vom SK Rapid Wien in die Südstadt.

Nachdem am vergangenen Wochenende die letzte Runde der diesjährigen Fußball-Bundesligasaison gespielt wurde, dreht sich auch wieder das Transfer-Karussell.  “Lukas Grozurek wechselt mit sofortiger Wirkung vom SK Rapid Wien zum FC Admira Wacker Mödling”, hieß es am Freitagvormittag auf der Vereins-Homepage der Südstädter. Dem 23-jährigen Mittelfeldspieler wurde ein eineinhalb Jahres-Vertrag mit Option auf ein weiteres Jahr angeboten. Zum Trainingsauftakt am 7. Jänner 2015 wird der 1,89 Meter große Ex-Rapilder bereits bei seinem neuen Verein auf dem Feld stehen.

In der Saison 2011/12 unterzeichnete Lukas Grozurek beim SK Rapid Wien seinen ersten Profi-Vertrag und satand seitdem auch 60 Mal im Kader. Das erste Tor schoss er im Mai 2012 und es folgten noch vier weitere, sowie drei Assists. Auch in der Europa League kam der Mittelfeldspieler bereits zum Einsatz.

Lukas Grozurek von Rapid zur Admira

“Mit Lukas Grozurek konnten wir einen Wunschspieler verpflichten, der das Anforderungsprofil eines jungen und dynamischen Spielers voll erfüllt. Wir sind davon überzeugt, dass er sich bestens und rasch in Mannschaftsgefüge eingliedert und er uns auch von Beginn an als wesentliche Stütze in der schwierigen Rückrunde dienen wird. Wir freuen uns, dass wir einen Spieler mit seinen Qualitäten ab sofort an Bord haben“, freut sich General-Manager Alexander Friedl über den Neuzugang.

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen