Lugners Gäste kommen nach Wien: “Bisher alles in Ordnung”

Für Lugners Gäste wird es langsam ernst
Für Lugners Gäste wird es langsam ernst - © APA
Für die Gäste von Richard Lugner, die Schauspielerin Brooke Shields und den niederländischen Rapper “Mr. Probz” wird es langsam ernst: Am Dienstag, den 2. Februar werden sowohl die Amerikanerin als auch der Sänger am Flughafen Schwechat landen.

“Es ist bisher alles in Ordnung”, sagte Lugner zu den Vorbereitungen für den Opernball 2016 in Wien. Während sich Shields offenbar möglichst unerkannt an etwaigen Fotografen vorbeischummeln will, hat “Mr. Probz” weniger Berührungsängste.

Lugners Opernball-Gäste kommen

“Am Dienstag um 22.40 Uhr landet der Tätowierte”, gab Lugner bekannt. Im VIP-Bereich des Flughafens wird auch gleich ein kleines Willkommensfest für den Rapper organisiert.

Shields hat im Vorfeld nur wenige Wünsche geäußert, außer dass sie vielleicht junge Designer treffen will. “Falls sie das wünscht, haben wir welche in petto”. Ihr Anliegen, dass sie gerne im Palais Coburg wohnen würde, wurde vom Baumeister hingegen abgeschmettert. “Das Grand Hotel ist fix gebucht und alles bis ins Detail geklärt”, sagte Lugner. Wenn Shields nun in ein anderes Hotel will, “dann muss sie sich das selber zahlen”.

> Richard Lugner holt US-amerikanische Schauspielerin nach Wien

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen