Lotto: Ein "Ja" beim Joker brachte einem Salzburger 94.000 Euro

Lotto: Ein "Ja" beim Joker brachte einem Salzburger 94.000 Euro
Salzburg-Stadt – Ein “Ja” beim Joker brachte einem Salzburger 94.000 Euro ein. Ein Wiener hatte wohl ebenfalls die richtige Jokerzahl auf seinem Wettschein, allerdings hatte er das “Nein” angekreuzt und somit auf seinen Gewinn verzichtet.

Das Gewinnen kann weitergehen. Gleich zwei Lotto-Jackpots warten am kommenden Mittwoch darauf, geknackt zu werden: Bei der Ziehung vom vergangenen Sonntag gab es keinen Sechser und auch keinen Fünfer mit Zusatzzahl. Somit geht es um einen Zwillingsjackpot. Der nächste Sechser ist rund 1,7 Millionen Euro wert, beim Fünfer mit Zusatzzahl geht es um mehr als 300.000 Euro.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen