Lokal-Besitzer überraschte Einbrecher auf frischer Tat in Wien-Mariahilf

Ein Einbrecher wurde in Mariahilf vom Besitzer des betroffenen Lokals erwischt
Ein Einbrecher wurde in Mariahilf vom Besitzer des betroffenen Lokals erwischt - © APA (Sujet)
Freitagnacht gegen 23:15 versuchte ein 33-jähriger Mann, in einen Gastronomiebetrieb in der Stumpergase einzubrechen. Doch er hatte die Rechnung – im wahrsten Sinne des Wortes – ohne den Wirten gemacht.

Der 33-Jährige brach die Eingangstüre, sowie die Türe zum Innenhof und zum Lagerbereich auf. Der Beschuldigte flüchtete, als er vom Besitzer gestört wurde. Der Mann konnte nach kurzer Flucht von den Beamten festgenommen werden. Als mögliches Tatwerkzeug wurde eine Zange sichergestellt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen