Löwe tötete amerikanische Touristin in Tierpark in Afrika

Akt.:
In einem Tierpark nahe Johannesburg in Südafrika ist am Montag eine amerikanische Touristin von einem Löwen angegriffen und tödlich verletzt worden. Die Frau fuhr mit einem Begleiter mit dem Auto durch den Löwen-Park, dabei wurde sie durch das offene Fenster von dem Tier attackiert, gab Parkmanager Scott Simpson am Montag bekannt.


Als der Krankenwagen eintraf, war die durch Bisse schwer verletzte Touristin bereits tot. Einem Radiobericht zufolge wurde der Begleiter der Frau außerdem bei dem Versuch verletzt, die Angegriffene zu befreien.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen