Lkw stürzte auf Firmengelände um: Lenker schwer verletzt

Bei einem Unfall wurde ein Lkw-Lenker schwer verletzt.
Bei einem Unfall wurde ein Lkw-Lenker schwer verletzt. - © Bilderbox.com (Symbolbild)
Am Montag kippte ein Lkw bei Erdbewegungsarbeiten auf einem Firmengelände in Wiener Neustadt um. Der Lenker des Fahrzeuges wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber abtransportiert.


Der Lenker (60) aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung wurde bei dem Unfall auf dem Firmengelände schwer verletzt und per Notarztwagen ins Landesklinikum eingeliefert, teilte die Landespolizeidirektion NÖ mit. Der Lastwagen war demnach vermutlich wegen der veränderten Gewichtsverhältnisse umgestürzt.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen