Lkw-Einbrecher in Wieden: Festnahme nach Zigarettendiebstahl

Akt.:
Festgenommen, weil sie Zigaretten aus einem Lkw gestohlen haben.
Festgenommen, weil sie Zigaretten aus einem Lkw gestohlen haben. - © Bilderbox.com
Erst misslang ein Einbruch in ein Auto, dann stahl ein Duo Zigaretten aus einem Lkw. Bezahlt haben die beiden ihre Aktionen mit einer Festnahme.

Montagnachmittag observierten Beamte der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) zwei verdächtige Personen in Wieden. An der Kreuzung Theresianumgasse/Argentinierstraße versuchten die beiden, mit Werkzeug ein Fahrzeug aufzubrechen, was jedoch nicht gelang.

Nur kurze Zeit später brachen die Tatverdächtigen in der Argentinierstraße einen Lkw auf und stahlen eine Zigarettenpackung aus dem Fahrzeuginneren. Die beiden mutmaßlichen Täter im Alter von 16 und 25 Jahren wurden noch vor Ort festgenommen und das rauchbare Diebesgut sichergestellt.

>> Weitere Meldungen aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen