LKW-Anhänger fing in Wien-Donaustadt Feuer

Anhänger eines Lkws ging in Flammen auf
Anhänger eines Lkws ging in Flammen auf - © MA 68 Lichtbildstelle
Ein mit Stroh voll beladener Lkw-Anhänger hat am Freitag die Berufsfeuerwehr in der Donaustadt für vier Stunden beschäftigt.

Das Ladegut war aus unbekannter Ursache gegen 10.00 Uhr in der Haberlandgasse in Brand geraten. 34 Mann bekämpften unter Atemschutz mit vier Löschleitungen die Flammen. Anschließend musste der Anhänger entladen und das Brandgut entsorgt werden. Auf den ebenfalls mit Stroh beladenen Lkw griff das Feuer nicht über.

>> Weitere Meldungen aus Wien-Donaustadt

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen