LIVE: SCR Altach gegen SV Ried im Ticker

LIVE-Ticker zum Spiel SCR Altach gegen SV Ried ab 19.00 Uhr.
LIVE-Ticker zum Spiel SCR Altach gegen SV Ried ab 19.00 Uhr. - © APA
SCR Altach setzt am Dienstagabend in der 17. Bundesliga-Runde erneut auf Heimstärke und will gegen die SV Ried wichtige Punkte im Kampf um den Herbstmeistertitel sammeln. Wir berichten ab 19.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

“Es ist unser großes Ziel, dass wir uns bis zur Winterpause da vorne festsetzen, egal ob auf Platz eins, zwei oder drei”, gab Altachs Interimstrainer Werner Grabherr die Marschroute vor.

SCR Altach will dominant auftreten

Ein Heimsieg am Dienstag wäre da der nächste Schritt. “Wir wollen sehr dominant auftreten”, kündigte Grabherr an. Unter seiner Regie gab es neben dem 1:1 gegen Sturm zuletzt am Samstag einen glücklichen 2:1-Sieg bei Schlusslicht Mattersburg.

Gegen Ried erwartete der 31-Jährige eine völlig andere Partie. “Ried hat eine Mannschaft, die sich bisher ein bisschen unter dem Wert verkauft hat. Sie sind an und für sich kompakt und suchen, wenn es nach vorne geht, sehr zielstrebig den Abschluss”, erklärte Grabherr. Rieds Heim-1:2 gegen St. Pölten wurde genauestens analysiert. “Da haben sie zwei Gesichter gezeigt, waren erste Hälfte sehr gut, haben dann aber zweite Hälfte Schwächen gezeigt”, sagte Altachs Coach.

SV Ried will Widergutmachung leisten

Das stieß Rieds Trainer Christian Benbennek sauer auf. “Das Spiel gegen Altach kann nur unter der Überschrift Wiedergutmachung laufen”, betonte der Deutsche. Für die Leistung nach dem Ausgleich im Duell mit dem Aufsteiger könne man sich nur entschuldigen. “Es war da keine Mannschaft am Platz. Die Mannschaft hat aber schon gezeigt, was sie kann, wichtig ist, dass wir das wieder zeigen”, sprach Benbennek Klartext.

Seine Elf muss sich nach einer Serie von fünf Niederlagen in den jüngsten sechs Spielen allmählich wieder mit der Thematik Abstiegskampf auseinandersetzen. In der Tabelle gab es zuletzt den Rückfall auf Rang acht, sieben Punkte beträgt der Polster auf Mattersburg. “Zuhause haben wir schon gezeigt, dass wir sie schlagen können. Mit dieser Zielsetzung fahren wir jetzt auch nach Altach. Wir wollen in Altach gewinnen”, hoffte Benbennek auf einen Befreiungsschlag.

Wir berichten am Dienstag ab 19.00 Uhr live vom Spiel SCR Altach gegen SV Ried im Ticker.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen