LIVE: SCR Altach gegen Red Bull Salzburg im Ticker

Liveticker vom Spiel Altach gegen Salzburg.
Liveticker vom Spiel Altach gegen Salzburg. - © APA/Dietmar Stiplovsek
Nach Altachs peinlicher 0:3-Pleite im Cup gegen Ebreichsdorf und Salzburgs 7:1-Kantersieg in Mannsdorf treffen beide Erstligisten im Ländle aufeinander. Wir berichten ab 16:30 Uhr live vom Spiel in unserem Bundesliga-Ticker.

Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat am Sonntag zum Abschluss der neunten Bundesliga-Runde auswärts gegen Altach die Fortsetzung der jüngsten Erfolgsserie auf nationaler Ebene im Visier. Aus den vergangenen sieben Meisterschaftspartien holte der zwei Punkte hinter Sturm Graz liegende Tabellenzweite fünf Siege und zwei Remis, zuletzt zogen die “Bullen” auch souverän ins Cup-Achtelfinale ein.

Coach Oscar schaut noch nicht auf die Tabelle

Das Interesse an Platz eins ist bei Trainer Oscar Garcia aber im Moment gering ausgeprägt. “Als ich im Jänner nach Salzburg gekommen bin, habe ich schon gesagt, dass ich erst in den letzten acht Runden auf die Tabelle schaue. Das bleibt auch jetzt so”, betonte der Katalane.

Für seine Mannschaft gehe es derzeit vor allem darum, die regelmäßige Doppelbelastung so gut wie möglich zu verkraften. “Viele meiner Spieler sind jung, sie müssen sich erst daran gewöhnen.”

Immerhin wird für Oscar die Personalauswahl größer, schließlich meldete nach Christoph Leitgeb von den Langzeitverletzten auch Reinhold Yabo zurück. “Es ist eine große Freude für mich, dass mit Yabo wieder ein großartiger Spieler da ist. Ich hoffe, er ist bald bei 100 Prozent.”

Altach gegen Salzburg: Bullen setzen auf Bewährtes

Für Yabo ging mit dem Einsatz im Cup gegen Mannsdorf eine fast 14-monatige Leidenszeit zu Ende. “Körperlich fühle ich mich noch müde und es zwickt an manchen Stellen, aber das ist der Weg, den ich gehen muss”, sagte der von einer langwierigen Knieverletzung genesene Mittelfeldspieler. Nun hoffe er, in den kommenden Wochen noch mehr Einsatzminuten zu bekommen.

Gegen Altach wird sein Coach aber wohl wieder auf die zuletzt bewährte Formation zurückgreifen, zumal Oscar auf harte Gegenwehr der Vorarlberger eingestellt ist. “Wir erwarten ein sehr schweres Spiel und einen Gegner, der alles geben wird. Diese Mannschaft hat einen klaren Plan, sie weiß mit und ohne Ball, was zu tun ist, ist gefährlich im Konter und in der Defensive sehr gut organisiert”, so die Einschätzung des Salzburg-Betreuers.

Respekt zeigte Oscar auch vor Dimitri Oberlin, der von den Salzburgern im Sommer an Altach verliehen wurde und bisher sechs Treffer erzielte. “Er hat gut begonnen, sich zu einem Stammspieler entwickelt und mit guten Auftritten und Toren aufgezeigt”, erklärte der Katalane.

Bei Oberlin ist die Vorfreude auf das Duell mit seinen früheren Teamkollegen groß. “Ich kann zeigen, wie ich mich weiterentwickelt habe”, sagte der Stürmer.

Canadi hat Cup-Aus abgehakt

Beim 0:3 am Mittwoch im Cup gegen Ebreichsdorf enttäuschte Oberlin aber so wie der Rest der Mannschaft. “Wir haben verdient verloren, doch das ist abgehakt. Jetzt wartet ein neues Spiel”, lautet die Devise von Altach-Coach Damir Canadi. Die Leistungsschwankungen kommen für den Wiener nicht überraschend. “Eine Wellenbewegung gehört dazu. Daran wollen wir arbeiten und am Sonntag unsere Leistung abrufen.”

Seine Truppe holte aus den vergangenen vier Liga-Partien nur drei Punkte, liegt aber nach wie vor an vierter Stelle – vor allem dank der Heimstärke. Alle vier Meisterschafts-Heimspiele in dieser Saison wurden gewonnen. Die bisher letzte Niederlage vor eigenem Publikum setzte es am 23. April mit dem 1:3 gegen Salzburg. Aus den vorangegangenen drei Auftritten in der Cashpoint-Arena ergatterten die “Bullen” aber nur einen Punkt.

Wir berichten am Sonntag ab 16:30 Uhr live vom Spiel SCR Altach gegen Red Bull Salzburg im Ticker.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung