LIVE: FK Austria Wien gegen Wolfsberger AC

LIVE-Ticker zum Spiel FK Austria Wien gegen WAC ab 18.30 Uhr.
LIVE-Ticker zum Spiel FK Austria Wien gegen WAC ab 18.30 Uhr. - © APA
Der Fokus auf die heimische Meisterschaft soll bei Austria Wien nach der Qualifikation für die Europa League nicht verloren gehen. Wir berichten am Samstag live vom Spiel gegen den WAC im Ticker.

Franz Wohlfahrt hat vor dem Heimspiel der Austria gegen den Wolfsberger AC am Samstag (18.30 Uhr) eine “Warnung” ausgesprochen. “Der Mittelpunkt der Erde ist nicht die Europa League, sondern das morgige Spiel”, verkündete Austrias Sportdirektor am Tag vor der Partie. Die Konzentration sei zu hundert Prozent auf das Ligaspiel gegen die Lavanttaler zu richten. Wohlfahrt: “Wir sollten gewarnt sein.”

Austria Wien will Fokus auf Liga nicht verlieren

Die Botschaft des Ex-Teamtorhüters ist klar. In den anstehenden englischen Wochen soll der Fokus der Violetten auf die heimische Meisterschaft nicht verloren gehen. Am Donnerstag gastiert die Austria am ersten Spieltag der Europa League bei Astra Giurgiu in Bukarest. Gegen den WAC, der als Sechster nach sechs Runden zwei Zähler hinter den Wienern liegt, soll vorher ein Dreier eingefahren werden.

Die Sorge von Wohlfahrt ist berechtigt. Der WAC blieb in den jüngsten beiden Spielen gegen die Austria ohne Gegentor. Überhaupt erzielten die Favoritner in den bisherigen acht Erstligaduellen vor heimischer Kulisse nur einmal mehr als ein Tor. Trainer Thorsten Fink sprach von einem “schweren Spiel”, erinnerte an das 5:0 der Kärntner gegen die Admira vor zwei Wochen. “Der WAC war gut drauf, hätte die Pause wohl nicht gebraucht”, vermutete der Deutsche.

WAC will auswärts punkten

“Das Spiel gegen die Admira war sehr positiv für uns, hat dem Team viel Selbstvertrauen gegeben. Dieses Selbstvertrauen möchte ich auch gegen die Austria sehen”, meinte Trainer Heimo Pfeifenberger. “Spielfreudig und zweikampfstark” soll seine Elf im Ernst-Happel-Stadion sein. “Wir brauchen uns nicht zu verstecken, wir haben schon bewiesen, dass wir auswärts punkten können”, sagte Pfeifenberger mit Blick auf die dem WAC nachgesagte Auswärtsschwäche.

Aktuell hält der WAC saisonübergreifend bei fünf Auswärtsspielen ohne Sieg. Ende Juli gelang immerhin ein 1:1 in Salzburg. “Irgendwann müssen wir auswärts auch einen Großen so fordern, dass wir drei Punkte mitnehmen, und das werden wir probieren”, kündigte Pfeifenberger an.

Wir berichten am Samstag ab 18.30 Uhr live vom Spiel Austria Wien gegen WAC im Ticker.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen