LIVE: Einigung im Atomstreit mit dem Iran im Stream

Akt.:
Einigung bei den Atomgesprächen
Einigung bei den Atomgesprächen - © APA/GEORG HOCHMUTH
13 Jahre haben die internationalen Verhandlungen im Streit über das iranische Atomprogramm gedauert. Am Dienstag, den 14. Juli kam es zur historischen Einigung. Wir berichten live von der Pressekonferenz.

>> Atom-Deal mit dem Iran erreicht: Die Details im Liveticker

Einigung bei den Atomgesprächen

“All die harte Arbeit hat sich ausgezahlt und wir haben eine Einigung erzielt”, sagte der anonym bleiben wollende Diplomat Dienstag Früh der Nachrichtenagentur Reuters. Nach der Beilegung des jahrelangen Atomstreits will sich der iranische Präsident Hassan Rohani in einer Rede an die Iraner auf der ganzen Welt wenden. Die Ansprache werde über Satellit übertragen, hieß es am Dienstag in Teheran. Damit sollen nicht nur die Iraner im Land selbst, sondern auch die im Ausland die Rede verfolgen können.

LIVE von der Pressekonferenz

Das Verhältnis zwischen dem Iran und dem Westen war seit der Islamischen Revolution 1979 vergiftet. Erst mit den moderateren Tönen des 2013 gewählten iranischen Präsidenten Hassan Rohani eröffnete sich die Chance, das zu ändern. Wir berichten LIVE von der Pressekonferenz.

Bei einem Verstoß des Iran gegen das Atomabkommen mit den fünf UN-Veto-Mächten und Deutschland treten die Sanktionen gegen die Islamische Republik nach Angaben aus Diplomatenkreisen binnen 65 Tagen wieder in Kraft. Das UN-Waffenembargo gegen den Iran werde für die kommenden fünf Jahre aufrechterhalten, verlautete am Dienstag aus Diplomatenkreisen am Verhandlungsort Wien.

Die Strafmaßnahmen mit Blick auf das iranische Raketenprogramm behielten acht Jahre Wirkung. Aus iranischen und westlichen Diplomatenkreisen war zuvor verlautet, dass die sieben Staaten eine Einigung in dem seit Jahren schwelenden Konflikt um das Atomprogramm des Iran erzielt haben.

>> Historischer Deal in Wien

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Mehr auf vienna.at

Werbung