Listerien-Gefahr: Rückruf von Frischkäse “Explorateur 250g 75% F.i.T.”

Fromagere de la Brie ruft den Frischkäse "Explorateur 250g 75% F.i.T" zurück.
Fromagere de la Brie ruft den Frischkäse "Explorateur 250g 75% F.i.T" zurück. - © Pixabay.com (Sujet)
Der Hersteller Fromagere de la Brie ruft den Frischkäse “Explorateur 250g 75% F.i.T” (Mindesthaltbarkeitsdatum: 19. April 2018 und 26. April 2018) zurück. Der Grund: Die Produkte, die auch in Wien erhältlich sind, könnten Listerien enthalten.

Betroffen sind laut Erzeuger nur die Produkte mit der Charge: Lot N°77432-H045 und Charge: N°77432-H057″. Andere Chargen und Produkte von Fromagere de la Brie seien nicht betroffen, hieß es am Dienstag per Aussendung.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen