Lindsay Lohans Mutter packt aus: „Lindsay ritzt sich in die Arme!”

Lindsay Lohans Mutter packt aus: „Lindsay ritzt sich in die Arme!”

Ist Hollywood-Star Lindsay Lohan wirklich so am Boden? Nachdem ihre Assistentin schon verraten hat, dass die Schauspielerin selbstmordgefährdet ist, packt jetzt auch noch LiLos Mutter Dina aus.
Angeblich soll sich die 23-Jährige ritzen…

Laut Online-Portal Radar soll ihre Mom mit Lindsays Dad Michael Lohan in einem Telefonat darüber gesprochen haben.

Als Lindsay immer mehr außer Kontrolle geriet, soll sie damit angefangen haben, sich in den Arm zu schneiden. „Es ist schlimm, Michael, sehr schlimm”, so Dina zu Michael.

Immer wieder tauchen Fotos von Lindsay auf, auf denen man die Narben sehen kann – traurige Überbleibsel von ihren selbst zugefügten Verletzungen?

Dina hatte ihrem Exmann übrigens auch am Telefon erzählt, dass Lindsay mit Schauspieler Heath Ledger (†) zusammen gewesen sein soll. Und das bis zu seinem Tod am 22. januar 2008. Bis heute soll Lindsay nicht darüber hinweg sein.

Sie soll sich deswegen aber nicht nur ritzen – ihre Assistentin Jenni hat jeden Tag Angst, dass sich die Schauspielerin das Leben nimmt. Lindsay bräuchte dringend Hilfe. „Ihr geht es nicht besser als vor zwei Jahren und sie weiß das”, so Jenni in einem Telefonat mit Michael Lohan. Als seit dem Tod von Heath Ledger…

Jenni hat für Lindsay fast alles aufgegeben: Ihren Freunn, ihre Eltern, ihren Hundh und ihr neues Zuhause in Los Angeles. Alles, damit Lindsay sich nicht umbringt…

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen