Life Ball 2017 sucht Botschafter für Event der “Next Generation”

Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahre werden als Botschafter gesucht.
Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahre werden als Botschafter gesucht. - © APA
In diesem Jahr wird es erstmals nach dem Life Ball ein Event für Jugendliche im Wiener Rathaus geben. Am 11. Juni, am Sonntag nach der traditionellen Veranstaltung, findet die Premiere des “Life Ball Next Generation” statt. Dazu suchen die Organisatoren noch Botschafter, die sich bewerben möchten.

Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahre können sich ab sofort auf der Homepage dafür bewerben und werden dazu in Wien, Graz und Salzburg ausgebildet.

Für das neue Event öffnet das Rathaus am Sonntag nach dem Life Ball erneut seine Tore, um Jugendlichen ein eigens für sie gestaltetes Programm mit internationalen DJs, Performern, Stars, Bloggern und Influencern zu bieten.

Life Ball “Next Generation”

“Bei diesem Event steht die Schärfung des Bewusstseins zum Thema Aufklärung und HIV/Aids im Vordergrund”, sagte Life Ball-Organisator Gery Keszler. “Gerade unter Jugendlichen wird das Thema verharmlost. Um mehr Bewusstsein für das Thema zu schaffen, werden 16- bis 18-Jährige zu Peers ausgebildet, die wiederum ihrerseits ihre Mitschüler informieren – Aufklärung geschieht auf Augenhöhe.”

Die “Next Generation” wird gemeinsam mit dem Verein “Jugend gegen AIDS e.V.” die Schulen in ihrer Präventionsarbeit unterstützen. “Jugend gegen AIDS e.V.” ist die größte jugendliche, komplett ehrenamtliche Selbstinitiative, die kostenlos sexuelle Aufklärung in Jugendeinrichtungen und Schulen bietet.

“Dankeschön an engagierte Jugendliche”

Ziel ist es daher gleichaltrige Jugendliche zu sogenannten Peers auszubilden, die dann im Anschluss selbstständig für zielgruppengerechte, bessere sexuelle Aufklärung zu Themen wie Geschlechtsidentität, Sexualität, Geschlechtskrankheiten und Verhütung an ihren Schulen sorgen.

Wissen über Sexualität sei die Grundvoraussetzung für eine rasche Früherkennung von Krankheiten wie HIV und Aids. “Hierbei arbeiten wir mit dem Gesundheits- und dem Bildungsministerium zusammen. Der Life Ball Next Generation ist ein Dankeschön-Event für jene Jugendliche, die sich für die gute Sache engagieren”, so Keszler.

>> Mehr Infos zum Life Ball 2017.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen