Liensberger deklassiert im Europacup die Konkurrenz

Von TK
Mit einem grandiosen Sieg und einem großen Vorsprung von 1,77 Sekunden im zweiten Europacup-Riesentorlauf in Zinal kommt die Göfnerin Katharina Liensberger am Samstag zur großen Ehrung in ihre Heimatgemeinde.

Den 2. Europacup-Riesenslalom in Zinal (Schweiz) hat Katharina Liensberger mit klarem Vorsprung gewonnen. In beiden Läufen erzielte die 20-Jährige die Bestzeit. Am Samstag, 3. März um 18.30 Uhr wird Katharina Liensberger in Göfis feierlich empfangen.
1. Katharina Liensberger 2:17,91
2. Aline Danioth (Schweiz) 2:19,68 + 1,77
3. Theo Louise Stjernesund (Norwegen) 2:19,71 + 1,80

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen