Liebe um jeden Preis!

Liebe um jeden Preis!
Kate Hudson hat nur noch Augen für ihren neuen Lover. Dabei kommt vor allem einer zu kurz: ihr Sohn Ryder! Er leidet!

Es könnte doch alles so schön sein! Schließlich ist Kate Hudson frisch verliebt ? und endlich wieder glücklich. Aus der anfänglichen Affäre mit dem Baseballstar Alex Rodriguez ist eine Beziehung geworden. Kein Wunder, dass Goldie Hawns Tochter auf Wolke 7 schwebt. Es könnte doch alles so schön sein. Ist es aber nicht. Denn Kate hat mittlerweile nichts anderes mehr im Kopf als ihren Lover.

Blind vor Liebe

Auf ihre Mutterrolle vergisst sie dabei ganz. Noch vor wenigen Monaten sagte sie im Brustton der Überzeugung: “Mein Sohn Ryder hat absolute Priorität in meinem Leben!” Das scheint sich jetzt allerdings gewaltig geändert zu haben! Denn inzwischen verbringt Kate jede freie Minute mit ihrem Baseball-Beau. Sie himmelt ihn nicht nur bei all seinen Heimspielen an, sondern begleitet ihn sogar zu jedem Auswärtsmatch. Egal, wo die New York Yankees auch spielen, sie ist dabei ? und immer weniger zu Hause anzutreffen.

Ryder bleibt auf der Stecke

Zum Leidwesen von Ryder, ebenso wie von dessen Vater Chris Robinson. Hudsons Ex, zu dem der Kleine meistens abgeschoben wird, will sich nämlich auch nicht wirklich um seinen Sohn kümmern. Und dessen neue Flamme, Michelle Smith, schon gar nicht. Sie sieht den 5-Jährigen bloß als Störenfried in der frischen Beziehung. Kein Wunder, dass Ryder leidet. Sein Vater nimmt ihn nur widerwillig auf, seine Mutter will ihn loshaben. “Der Bub zieht sich immer mehr zurück, wirkt sehr traurig und vermisst seine Mutter schrecklich”, so ein Bekannter. Bleibt nur zu hoffen, dass Kate ihren Sohn bald wieder von der Ersatzbank holt.

So blind vor Liebe wie jetzt war Hudson noch nie. Schlussendlich wusste sie in ihren vergangenen Beziehungen immer, wer der wichtigste Mann in ihrem Leben ist: ihr Söhnchen Ryder!

(seitenblicke.at/Foto: AP)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen